Seite wählen
HomeProdukteSAP Customer ExperienceHybris Fredhopper Extension

Hybris Fredhopper Extension

Mit der Hybris SDL Fredhopper Extension kombiniert mgm das Beste aus zwei E-Commerce-Welten für mgm-Kunden: Die führende Multikanal-Lösung Hybris Omnichannel Suite und SDL Fredhopper, den marktführenden Cloud Service für Optimierung und Personalisierung von Kundenerlebnissen mittels Onsite-Suche, Facetten-Navigation, Merchandising und Predictive Targeting.

Unsere Lösung besteht aus zwei wesentlichen Komponenten: Der Datenschnittstelle, die in der Hybris Management Console (HMC) konfiguriert wird, sowie den Komponenten des Web Content-Management-Systems, die Suchergebnisse bzw. Kampagnen aus SDL Fredhopper im Store Frontend wunschgemäß visualisieren.

Weniger Integrationsaufwand – Mehr Performanz

Die Hybris SDL Fredhopper Extension reduziert den Entwicklungsaufwand im Vergleich zur individuellen Integration von Fredhopper in Hybris-basierte Stores um bis zu 90%. Sie enthält eine Beispielimplementierung in den aktuellen HybrisAccelerator, die direkt als Startpunkt für ein Neuprojekt eingesetzt werden bzw. als Best Practice-Schablone für eine Integration in ein bereits vorhandenes Frontend dienen kann.

Unsere Kunden können so die reichhaltige SDL Fredhopper-Funktionalität einfach und schnell im Hybris-Kontext nutzen: Ein Integrationsprojekt kann typischerweise innerhalb weniger Tage durchgeführt werden. Das bedeutet einen enormen Produktivitätsgewinn im Vergleich dazu, wie lange eine Integration ohne Hybris SDL Fredhopper Extension normalerweise dauert!

Durch den Einsatz unserer performanzoptimierten Export-Schnittstelle können Sie Ihr Entwicklungsteam für Feature-Zuwachs freihalten statt es mit Massendatentransfer-Problemen zu belasten.

Mit der Hybris SDL Fredhopper Extension konfigurieren Sie Ihr Seitenlayout wie gewohnt im Hybris WCMS unter Verwendung der mgm SDL Fredhopper CMS-Komponenten. Die Arbeitsteilung zwischen Layout Control der Redaktion bzw. des CMS-Teams und Content Control Ihres Category Managements wird in Zukunft ohne Reibungsverluste funktionieren.

Das Ergebnis: Eine einfache Gestaltung Ihrer Seiten, die sich nahtlos in die typische Arbeitsteilung eines E-Commerce-Teams einfügt.

 

Sie suchen weitere Informationen?

Kontakt:
Alexander Vinh

Bei Fragen zum Thema mgm Commerce oder SAP Hybris stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Ihre E-Mail-Anfrage