Seite auswählen

Die News der KW 22/2019 im Überblick

#Strategie

The unicorns of retail

Mit Away (Koffer), Casper (Matratzen), Glossier (Beauty) und Rent the Runway (Mode) haben in diesem Jahr bereits vier D2C-Unternehmen eine Marktbewertung von über 1 Mrd. Dollar erreicht. Wie lautet das Erfolgsrezept der neuen Einhörner? Cara Salpini hat sich die jeweiligen Strategien für „Retail Dive“ genauer angeschaut.

>> Retail Dive

4 Steps to Discover an Ecommerce Product Niche

Ein Leben neben Amazon ist oftmals nur noch in der Nische möglich. Doch wie findet man solche Nischen? Armando Roggio gibt in seinem Beitrag für „Practical Ecommerce“ wertvolle Hinweise.

>> Practical Ecommerce

#E-Food

THE ONLINE GROCERY REPORT: The market, drivers, key players, and opportunities in a rising segment of e-commerce

Der Onlinelebensmittelhandel wächst in den USA rasant. Nach einer Prognose von „Business Insider“ könnten im Jahr 2023 bereits 117 Mrd. Dollar in diesem Segment umgesetzt werden. Grund genug, sich die relevanten Wettbewerber und ihre Strategien einmal genauer anzuschauen.

>> Business Insider

#B2B

B2B: Ganzheitliche Lösungsansätze statt schlichter Aggregation von Angebot und Nachfrage

Die Digitalisierung erfasst langsam, aber sicher auch den B2B-Handel. Doch wie sollten die betroffenen Händler darauf am besten reagieren? Das ECC Köln hat neun Thesen zu zukunftsfähigen Geschäftsmodellen im B2B erstellt.

>> ECC Köln

Durchblick Dienstag #5: Engelbert Strauss und neue Zahlen zum B2B-E-Commerce

In einem neuen Blogbeitrag beschäftigt sich Lennart Paul mit gleich zwei wichtigen Themen des B2B-Onlinehandels: Zum einen bewertet er die Zahlen zum B2B-E-Commerce, die das IFH vor kurzem herausgegeben hat, und zum anderen beleuchtet er die Entscheidung des Arbeitsbekleidungsherstellers Engelbert Strauss, seine Produkte nicht über Amazon zu verkaufen.

>> Warenausgang

#Marktplätze & Plattformen

Studie: Die besten Marktplätze für Distanzhändler

Onlinehändlern stehen immer mehr Marktplätze offen. Doch welche überzeugen sie am meisten? Der Händlerbund hat über 1.000 Onlinehändler nach ihrer Meinung zu den fünf größten Marktplätzen in Deutschland gefragt und herausgefunden, dass insbesondere eBay derzeit punkten kann.

>> Versandhausberater

Exchanges #225: AliExpress und die Chinesen von nebenan

In ihrem aktuellen Podcast sprechen Jochen Krisch und Marcel Weiß über die Europastrategie von Alibaba. Was ist in den kommenden Jahren vom chinesischen Handelsgiganten zu erwarten?

>> Exciting Commerce

#Omnichannel

Click and Collect wird für den Einzelhandel immer wichtiger

Immer mehr Händler bieten ihren Kunden Click-and-Collect-Services an. Doch sind solche Angebote tatsächlich gefragt? Das Magazin „Internet World Business“ schaut sich die Strategien der Händler genauer an.

>> Internet World Business

#Internationalisierung

E-Commerce-Studie 2019

Wie ticken die E-Commerce-Kunden in der Schweiz? Dieser Frage geht die Kommunikationsagentur Y&R Wunderman in einer aktuellen Studie nach. Eine wesentliche Erkenntnis: Auch in der Schweiz wandelt sich E-Commerce immer stärker zu Mobile Commerce. Die beliebteste Shoppingapp stammt allerdings nicht von Amazon.

>> Y&R Wunderman

#Studien

Das Schreckgespenst EU-DSGVO ist noch nicht gebannt

Auch ein Jahr nach dem Inkrafttreten der EU-DSGVO sind viele Unternehmen noch weit davon entfernt, das Thema abhaken zu können. Laut einer Umfrage der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe gehen nur 12 Prozent der befragten Unternehmen davon aus, die Anforderungen der Verordnungen bereits vollständig zu erfüllen.

>> E-Commerce-Magazin

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
If you continue to visit the site, you agree to the use of cookies.
Privacy Policy / Cookie Policy

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen