Seite auswählen

Die aktuellen News im Überblick

#E-Food

Podcast #004 – Der eFood-Check: Welches Potenzial haben Online-Supermärkte wirklich?

Im aktuellen Podcast des Onlinemagazins „neuhandeln“ nehmen Herausgeber Stephan Randler und Ralph Hesse, Onlinehändler und E-Commerce-Coach, den deutschen Onlinelebensmittelhandel unter die Lupe. Welches Potenzial hat der Markt?

>> Soundcloud

Getnow wäre gern das deutsche Instacart – und scheitert schon an der Selbsterklärung

In einem aktuellen Beitrag beschäftigt sich Peer Schader im „Supermarktblog“ mit der Strategie des Onlinesupermarkts Getnow. Hat das Unternehmen schon jetzt das Zeug, zum deutschen Instacart zu werden?

>> Supermarktblog

#Omnichannel

Die Läden der digitalen Generation: Gelungene digitale Konzepte für den stationären Handel

Stationäre Händler werden künftig digitale Möglichkeiten nutzen müssen, um wettbewerbsfähig bleiben zu können. „t3n“-Redakteur Jochen G. Fuchs stellt vier Konzepte vor, wie Offline- und Onlineangebote sinnvoll miteinander verknüpft werden können.

>> t3n

„Generation Instagram“: Wie stationäre Händler bei jungen Kunden punkten

Ihre digitalen Devices sind für viele Millennials der Dreh- und Angelpunkt. Doch wie lässt sich diese Erkenntnis für das stationäre Geschäft nutzen? Dunja Koelwel, Leiterin „Content EXPO und Conferences“ der Ebner Media Group, beleuchtet in ihrem Gastartikel bei „neuhandeln“ Möglichkeiten, wie auch stationäre Händler die „Generation Instagram“ begeistern können.

>> neuhandeln

Der Weg zum Mobile Commerce erfordert viel Kundenverständnis

Mobile Commerce ist für viele Händler aus dem Kanalmix kaum noch wegzudenken. Häufig entsteht in der Euphorie durch Parallelentwicklungen ein Wildwuchs, den Kunden kaum noch durchdringen können. Frank Rehme erläutert in seinem Artikel für das Onlinemagazin „Zukunft des Einkaufens“ Auswege aus diesem Dilemma.

>> Zukunft des Einkaufens

Omnishopper-Studie 2.0: reine Online-Nutzung verzeichnet hohen Anstieg

Wie sieht das derzeitige Einkaufsverhalten der Bundesbürger aus? Mit dieser Frage beschäftigt sich die gemeinsame Studie „Omnishopper 2019“ von hmmh und Facit Digital. Dabei fanden die Studienautoren unter anderem heraus, dass sich die Kanaltreue bei Onlinekunden immer weiter ausprägt. So ist die reine Online-Nutzung bei Recherche und Einkauf in Deutschland seit 2015 um vier Prozentpunkte gestiegen.

>> E-Commerce-Magazin

#Plattformen & Marktplätze

Digitale Plattformen geben Kunden Überblick

Deutsche Internetnutzer sehen in digitalen Plattformen vor allem die Vorteile, die sie ihnen bringen – und weniger die Nachteile. Zu diesem Schluss kommt der Digitalverband Bitkom nach der Auswertung einer Umfrage. Besonders häufig bewerten demnach Nutzer unter 30 Jahren Plattformen positiv.

>> Bitkom

#B2B

Report zur Digitalisierung des B2B-Handels: „Schnelligkeit schlägt Perfektion“

Wie es um die Digitalisierung des B2B-Handels bestellt ist, wollte Intershop in einer aktuellen Studie wissen, für die 400 B2B-Organisationen in Benelux, Frankreich, Deutschland, Skandinavien, Großbritannien und den USA befragt wurden. Eine der Erkenntnisse: Mehr als zwei Drittel (68 Prozent) der Befragten ist davon überzeugt, dass es bei der Digitalisierung des eigenen Geschäfts vor allem auf Schnelligkeit ankommt.

>> E-Commerce-Magazin

WhatsApp als neuer Kontaktkanal im B2B-Vertrieb

Laut einer Studie des ECC Köln nutzt bereits jedes fünfte B2B-Unternehmen WhatsApp zur Kundenkommunikation. Zum Einsatz kommt der Messengerdienst demnach vor allem in der individuellen Kundenbetreuung sowie im direkten Kundensupport. Als Vertriebskanal oder Alternative zum klassischen E-Mail-Marketing wird WhatsApp hingegen nicht gesehen.

>> ECC Köln

B2B sales and the CX gap: A danger that must be addressed

Wie können B2B-Vertriebsmitarbeiter durch digitale Tools effektiv in ihrer Arbeit unterstützt werden? Grant Smith liefert in seinem Beitrag im Blog „The Future of Customer Engagement and Commerce“ wertvolle Hinweise.

>> The Future of Customer Engagement and Commerce

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
If you continue to visit the site, you agree to the use of cookies.
Privacy Policy / Cookie Policy

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen