Seite auswählen

Die News der KW 20/2019 im Überblick

#Strategie

Warum Drei-Jahres-Pläne überholt sind

Die digitale Transformation ist kein reines IT-Thema, sondern sollte im Idealfall die gesamte Denkweise einer Organisation verändern, findet Marcus Diekmann von ROSE Bikes. Warum dies so ist, erklärt er gegenüber dem ECC Köln.

>> YouTube

#Tech

„Das ist kein Hexenwerk“: Eigenentwicklungen bei Keller Sports

„Make or buy?“ ist eine Frage, vor der Onlinehändler regelmäßig stehen. Keller Sports hat sie für sich beantwortet und setzt konsequent auf Eigenentwicklungen. Welche Erfahrungen das Unternehmen dabei gemacht hat, schildert CTO Florian Otte gegenüber „Location Insider“.

>> Location Insider

ShopTechTalks #042: eReader-Shop & Co. bei Thalia

Markus Gruber und Fabian Brauers von Thalia müssen sich in ihrem Arbeitsalltag mit einem sehr speziellen Interface auseinandersetzen: dem Shop des eReaders „Tolino“. Mit welchen Technologien Thalia dabei arbeitet und was diese Arbeit besonders macht, berichten sie im Podcast des „ShopTechBlogs“.

>> ShopTechBlog

#E-Food

Zwei Jahre nach dem Start: Die sieben bemerkenswertesten Probleme von Amazon Fresh in Deutschland

Vor etwa zwei Jahren ist Amazon Fresh in Deutschland gestartet, doch auf den Durchbruch des Onlinelebensmittelhandels wartet man weiterhin. Einige Gründe, warum er auch dem US-Giganten bislang nicht gelungen ist, nennt Peer Schader im „Supermarktblog“.

>> Supermarktblog

Wie dieser Online-Supermarkt nach der Crowdfunding-Pleite weitermacht

800.000 Euro wollte Myenso über eine Crowdfunding-Kampagne einsammeln. Doch am Ende kamen nur 78.000 Euro zusammen. Dennoch macht das Unternehmen weiter. Welche Strategie es dabei verfolgt, hat sich Elisabeth Neuhaus für „Gründerszene“ angeschaut.

>> Gründerszene

#B2B

„Kein Mensch kann sich langfristig der Digitalisierung entziehen“

Mercateo gehört zu den größten Onlinemarktplätzen für B2B-Handel in Deutschland. Im Interview mit „Onlinehändler-News“ erklären Jens Dissmann und Lovis Kauf von Mercateo ihre Sicht auf den E-Commerce im B2B-Sektor.

>> Onlinehändler-News

Teil 2: Großer B2B Marketplace- und E-Procurement-Rundumschlag mit Dominik Hecker (XT Verpackungen)

Mit B2B-Marktplätzen setzen sich auch Blogger Lennart Paul und Dominik Hecker von XT Verpackungen im aktuellen „Warenausgang“-Podcast auseinander. Zudem widmen sie sich auch geschlossenen E-Procurement-Systemen.

>> Warenausgang

„B2B kann Emotionen“

Dass Gefühle auch im B2B-Onlinehandel eine gewichtige Rolle spielen, steht für Viviana Plasil von Cushman & Wakefield, einem US-Gewerbeimmobilien-Beratungsunternehmen, fest. Im Gespräch mit „Internet World Business“ gibt sie Tipps, wie auch B2B-Unternehmen die Emotionen ihrer Kunden ansprechen können.

>> Internet World Business

#Internationalisierung

Cross-border-Commerce in die Schweiz: So läuft das mit Steuern & Zoll

Mit den Themen Zoll und Steuern hält der Schweizer Onlinemarkt einige Herausforderungen für deutsche Händler bereit. In einem Gastbeitrag für „neuhandeln“ benennt Gerrit Schröder, Steuerberater und Inhaber von GJS Consulting, die größten Stolpersteine und gibt wertvolle Tipps.

>> neuhandeln

#Studien

E-Commerce: Die Rechnung, bitte!

Auch im Jahr 2018 blieb der Kauf auf Rechnung die umsatzstärkste Zahlungsart im deutschen Onlinehandel: 27,9 Prozent des Umsatzes wurden laut einer Studie des EHI Retail Institutes auf diese Weise generiert. Es folgen PayPal mit 20,5 Prozent und Lastschrift mit 19,7 Prozent.

>> EHI Retail Institute

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
If you continue to visit the site, you agree to the use of cookies.
Privacy Policy / Cookie Policy

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen